Ein Weg zu deinen Gaben

24.11.2018

Pferde sind soziale Herdentiere, die Begegnung und Arbeit mit ihnen, ist wegweisend und aufbauend und kann helfen Entscheidungen zu treffen, Wege zu finden.

Durch Übungen und Aufgaben gemeinsam mit dem Pferd, entdeckst du deine Art zu handeln. Die Pferde geben dir eine reine, direkte und ehrliche Antwort auf die Art und Weise, wie du handelst und auftrittst. Stellvertretend können so Alltagssituationen, Erziehungsfragen,  Führungssituationen, Beziehungssituationen, Teamsituationen erlebt, erkannt, verbessert und geübt werden. Auch während Entscheidungszeiten im Leben können Pferdebegegnungen hilfreich sein. Lernen mit Pferden ist situativ, spontan und schenkt oft eine klare Erkenntnis, die mit in den Alltag genommen werden kann. Es geht um Aktion und Reaktion und wegweisende Einblicke, die dir ermöglichen, bewusster auch an andere Situationen oder Aufgaben heranzugehen. Das stärkt und erbaut und verbessert die Eigenverantwortung- bzw. wahrnehmung und dadurch die Sozialkompetenz.

 

Pferdebegegnungen sind eine bereichernde Erfahrung und schenken wertvolle Einblicke.